Brachvogel 1

Klasse 3a erforscht den Großen Brachvogel

Im Rahmen des Projekts „Bayerns UrEinwohner 2018“ erkundete die Klasse 3a zusammen mit Frau Sabine Hagn und Herrn Manfred Röslmair vom Landschaftspflegeverband Dingolfing Landau bei bestem Frühlingswetter den Lebensraum des Großen Brachvogels im Königsauer-Moos. Nachdem die Schülerinnen und Schüler  …mehr
Theater Maskara

Theater Maskara

Ein altes Märchen in neuem Gewand …mehr
Schüler entdecken Technik

Schüler entdecken Technik

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren …mehr
Buchausstellung

Buchausstellung

Seit vielen Jahren wandert die Buchausstellung des BLLV "Rund ums Buch" von Schule zu Schule und begeistert Schüler und Schülerinnen. In diesem Schuljahr haben die Bücherkisten ihren Weg in die Grundschule nach Marklkofen und Frontenhausen gefunden.Geordnet nach Themenbereichen konnten die Schüler a …mehr
Weihnachtsfeier 1

Weihnachtsfeier an beiden Schulhäusern

Marklkofen/Frontenhausen.(hmv) Es war ihr ganz großer Tag - die Weihnachtsfeier 2017. Dementsprechend aufgeregt waren die Schülerinnen und Schüler der beiden Grundschulen, als sie am 20. Dezember in Frontenhausen und einen Tag später in Marklkofen, ihren ganz großen Auftritt hatten. Alle Klassen hat …mehr
Spendenlauf

Spendenlauf

Auch in diesem Jahr wurde wieder fleißig gelaufen, für einen guten Zweck, oder besser gesagt gleich für drei Einrichtungen, die das Geld wirklich gut gebrauchen können.Im Vorfeld bekamen die Schüler Sponsorerklärungen. Mit denen mussten sie sich einen Sponsor suchen, z. B. die Eltern oder Großeltern …mehr
Adventsfeier

Adventsfeiern an beiden Schulhäusern

Auch in diesem Jahr findet an unseren Schulen wieder jede Woche eine Adventsfeier statt, bei der sich alle Klassen in der Aula versammeln, um gemeinsam zu singen und die Kerzen am Adventskranz zu entzünden. Diesen dürfen die Kinder in der ersten Feier mit ihren mitgebrachten Zweigen selbst legen, um …mehr
Nikolaus

Nikolaus zu Besuch

Auch dieses Jahr besuchte der Heilige Nikolaus in Begleitung von Frau Reubel unsere vier ersten Klassen. Diese begrüßten den heiligen Mann mit zahlreichen Liedern und Gedichten. Als kleines Geschenk bekam jeder Erstklässler einen Lebkuchen - Nikolaus. …mehr
Gillig

Einem gefährlichen Phänomen auf der Spur: der „Tote Winkel“

Anschauliche Verkehrserziehung mit der Fahrschule Gillig …mehr
Jahresthema Lesen

Jahresthema Lesen

Lesen heißt auf Wolken liegen …mehr
Marktpfeiffer

Marktpfeiffer stellen sich vor

Dass es sich um eine besondere Musikstunde handelt wussten die Kinder gleich als sie den Musikraum betraten. Es warteten 3 Musikanten der Frontenhausener Marktpfeiffer auf die Klassen mit Ihrer besonderen Spielmannszugskleidung. Auch eine Trommel, eine Piccoloflöte, eine Lyra und eine Fanfare haben  …mehr
Sicherheitswesten

Sicherheitswesten für unsere Erstklässler

In der dunklen Jahreszeit sind Kinder im Straßenverkehr besonders stark gefährdet. Denn vor allem in der Dämmerung werden Fußgänger gerne übersehen. Wie gut sie gesehen werden, hängt dabei vom Reflexionsgrad ihrer Kleidung ab. Einen hell gekleideten Fußgänger erkennt ein Autofahrer im Dunkeln schon  …mehr
Gesundes Frühstück 10

Gesundes Frühstück an beiden Schulhäusern

Vom Wert einer gemeinsamen MahlzeitDie Schüler der beiden Schulhäuser nahmen einen Tag in der letzten Schulwoche vor den Herbstferien zum Anlass, gemeinsam ein gesundes Frühstücksbuffet in der Aula zu gestalten.  Jede Klasse überlegte sich im Vorfeld seinen Beitrag dazu. Mit großem Eifer und Vorfreu …mehr
Bündeln 1

Schätzen, zählen und bündeln – Fermi-Aufgabe in der 2a

„Fermi-Aufgaben sind nach dem italienischen Kernphysiker und Nobelpreisträger Enrico Fermi (1901-1954) benannt. Sie sind realitätsbezogen, zugänglich und offen; sie fördern Kompetenzen wie das Erforschen, das Überschlagen, das Arbeiten mit großen Zahlen, das Umrechnen von Größen, das Nutzen von Allt …mehr
Gemüsegesichter

Obst- und Gemüsegesichter

Passend zum aktuellen HSU-Thema, haben die Kinder der 2. Klassen Obst und Gemüse zunächst benannt, betrachtet und geordnet. Anschließend wurden in der 2a Obst- und Gemüsegesichter aus Werbung und Kunst betrachtet. Die jeweiligen Sorten benannt und die Merkmale eines Gesichtes erarbeitet. Augen, Nase …mehr
Tennis

Schnuppertag der Klasse 2c beim Tennisverein Marklkofen

Ende September wanderte die Klasse 2c auf Einladung des Tennisvereins zum Tennisplatz in Marklkofen. Dort wurden die Kinder von fünf Mitgliedern des Tennisvereins begrüßt. Die Kinder wurden auf Gruppen aufgeteilt und dann gings auch schon los. Nach dem Aufwärmen folgten verschiedene Übungen mit dem  …mehr
Karate

Sportunterricht einmal anders

Am Montag, den 2. Oktober gab es für die ersten und zweiten Klassen der Grundschule Marklkofen eine ganz besondere Überraschung im Sportunterricht. In der Turnhalle wartete bereits Herr Schmoigl vom Karateverein Steinberg auf die Kinder. Er zeigte ihnen einfache Abwehrtechniken mit Armen und Beinen, …mehr
Erster Schultag 2017

Begrüßung der ersten Klassen

Am Dienstag, 12. September 2017 wurden an der Grundschule Marklkofen 93 Schulanfänger willkommen geheißen.Im Schuljahr 2017/18 gibt es vier erste Klassen. Die Klassen 1a und 1c mit ihren Klassleiterinnen Bianca Reiseck und Bettina Sedlmeier sind am Schulstandort Marklkofen und die Klassen 1b und 1d  …mehr

drucken nach oben